ZEIT für die Schule
sponsored post
Arbeitsblatt

In zwei Unterrichtseinheiten in Deutsch und Englisch gehen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern der Frage auf den Grund, in welcher Wirtschafts­welt wir leben wollen.

In der Unterrichtseinheit „Meine Vision für die Wirtschaft der Zukunft“ diskutieren Ihre Schülerinnen und Schüler das Spannungs­feld zwischen Wirtschafts­wachstum und Wachstums­kritik. Sie suchen in einer fiktiven Koalitions­verhandlung nach Kompromissen zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit und entwerfen ein Moodboard, das ihre Vision einer zukunfts­weisenden Wirtschafts­welt visualisiert.

Mit der englischen Unterrichtseinheit „Towards a freemarket economy: economic transition in Europe“ lernen die Schülerinnen und Schüler die Wirtschafts­ordnung der EU und ihren politisch-wirtschaftlichen Wandel in den letzten 30 Jahren besser kennen und beschäftigen sich mit den grund­legenden Ideen des Ökonomen Adam Smith.

November 2021:

Wirtschaftswelt der Zukunft (Deutsch und Englisch)

Außerdem sind Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler eingeladen, sich mit Ihren Ideen am Schüler­wettbewerb „econo=me“ zu beteiligen, in dem es um unsere Wirtschafts­ordnung, die Soziale Markt­wirtschaft, und die Frage, ob und wie sie sich angesichts aktueller und zukünftiger Herausforderungen verändern sollte, geht. Teilnahmeschluss ist der 28.02.2022. Alle Informationen finden Sie hier: econo=me | Der Schülerwettbewerb Wirtschaft & Finanzen (econo-me.de)

ZEIT für Lehrer Digitale Impulstage 2022

Digitale Impulstage

Die Digitalen Impulstage von ZEIT für Lehrer laden Sie dazu ein, Inspiration und Wissen für Ihren Schulunterricht zu sammeln. Auf der für Sie kostenfreien Online-Konferenz am 1. und 2. Juni erwarten Sie Workshops mit spannenden Referent*innen aus Praxis und Wissenschaft sowie Podiums­diskussionen zu aktuellen Themen. Zum Abschluss dürfen Sie sich auf ein Live-Jazz-Konzert freuen!

Mehr hier